Teamarbeit mit Tom Mundy // ZHdK 2013

JESSICA STEINMITZJessica_Steinmitz.htmlJessica_Steinmitz.htmlshapeimage_7_link_0

Bei diesem Projekt ging es darum ein Flugobjekt / Flugzeug zu gestalten, welches zum grössten Teil mit menschlicher Kraft angetrieben und durch einen kleinen Elektromotor unterstützt wird. 


Im Corvus befestigt sich der Pilot in einem Klettergeschirr. Das Flugzeug muss anschliessend von einem Hügel aus gestartet werden. Der Pilot befindet sich beim Start in der Vertikalen und rennt mit dem Corvus die Anhöhe hinunter. Sobald das Flugzeug zu gleiten beginnt, lehnt sich der Pilot nach vorne und begibt sich in die Horizontale. Aus dieser Position kann er die vorderen Flügel bequem steuern und so seinen Flug kontrollieren.